Ferienhäuser auf Key West

Key West ist der südlichste Ort Floridas mit dem südlichsten Punkt auf dem Festland der USA, dem "Southernmost Point". Hemmingway hat in diesem mit Südstaatenflair behaftetem Ort einen Großteil seines Lebens verbracht und seine Stammkneipe suchen heute noch Pilger aus der ganzen Welt auf: SLOPPY JOEs Bar. Key West ist bekannt für seine tägliche Sunset Celebration am Mallory Square.

Noch keine Ferienhäuser auf Key West freigeschaltet!

Key West – Die Florida Keys, eine Kette aus Inseln

Key West ist Bezirkshauptstadt von Monroe County in Florida. Hier leben circa 25.000 Menschen. Key West liegt im äussersten Süden des Bundesstaates Florida, wobei man einräumen muss, dass sich der größte Teil der Stadt auf der Insel Key West befindet. Das gesamte Gebiet der Stadt umfasst jedoch noch vier weitere Inseln. Hierbei sei zum einen die Insel Sunset Key genannt, die sich jedoch nur mit einem Boot erreichen lässt. Des Weiteren die Inseln Sigsbee Park und Fleming Key, die beide nördlich von Key West liegen und beinahe ausschließlich von der US Navy genutzt werden. Nicht zu vergessen ist hierbei Stock Island, das allerdings nur zu einem geringen Teil zu Key West gehört. Die Kerninsel Key West hat eine Größe von lediglich knapp 14 km². Wenn man jedoch die gesamte Fläche mitsamt allen dazugehörigen Inseln berücksichtigt, ergibt sich eine Größe von fast 20 km².

Map Key West, Florida Keys

 

Key West, auch als Conch Republic bekannt, gilt im Allgemeinen als Hochburg für Schwule und Lesben. Entsprechend hoch ist die Quote an homosexuellen Menschen, die in Key West leben. Grundsätzlich sind die Einwohner von Key West als sehr tolerant und weltoffen zu bezeichnen, welche die Lebensart anderer Menschen akzeptieren. Somit ergibt sich eine bunte Mischung an verschiedenen Menschen, die sich in Key West im Laufe der Jahrzehnte niedergelassen haben und einen gewissen Reiz für Besucher aus aller Welt ausüben, die sich selbst ein Bild von der Lebensfreude und Offenheit der Einheimischen verschaffen möchten.

Für einen Urlaub ist Key West als traumhaft zu bezeichnen, was sich unter anderem auf das tropische Klima und die warmen Temperaturen während des gesamten Jahres zurückführen lassen. In den Sommermonaten muss man nur an 40 % der Tage mit gelegentlichen und kurzen Regenschauer rechnen. Ansonsten können sich Touristen und Einheimische über warme 32° C in den Sommermonaten und etwa 24° C in den Wintermonaten freuen. Bedingt durch das tropische Klima findet man in Key West jedoch eine hohe Luftfeuchtigkeit, was die Temperaturen für Besucher höher erscheinen lässt als sie tatsächlich sind.

Beliebte Sehenswürdigkeiten auf Key West sind unter anderem der Mallory Square mit der abendlichen Sunset Celebration mit Snack-Buden, Musik und Gauklern. Am südlichsten Punkt der USA ist eine Symbolische Boje aufgestellt, die gern als Fotomotiv genutzt wird und in vielen Souvenierläden als Schlüsselanhänger und Miniskulptur als "Wahrzeichen" verkauft wird. Hemmingways Lieblingsbar ziemlich westlich in der Duval Street, die SLOPPY JOES BAR, sollte man unbedingt mal besucht haben.

 

Mehr Infos zu den Florida Keys  und Key West im FLORIDAJournal.